Was ist eigentlich Supervision oder Beratung?

Eine kleine Erläuterung

Supervision / Coaching

Supervision / Coaching unterstützt Menschen in ihrem Arbeitskontext besser zurecht zu kommen. Supervision ist gängiger Teil einer Prävention zur Erhaltung der Arbeitszufriedenheit und hilft zur Klärung im Umgang mit Klienten oder Teammitgliedern. 

Supervision unterscheidet dabei zwischen 

  • Einzelsupervision / Coaching: Entlastung und Unterstützung in Einzelberatung.
  •  Fallsupervision: Bearbeiten von Anliegen aus der Arbeit mit Klienten
  • Teamsupervision: Verbesserung in der Zusammenarbeit im Team. 

Supervision ist keine Therapie, sondern möchte mit Hilfe unterschiedlichen Methoden den Blick auf konkrete Probleme schärfen und Veränderung ermöglichen. 

Personzentrierte Beratung

Beratung kann alle Lebensbereiche umfassen, z.B.

  • Spannungen in Beziehungen
  • Sinn- und Orientierungssuche
  • Trauer
  • anstehende Entscheidungen

Personzentrierte Beratung geht davon aus, dass Lösungswege schon da sind, und sich in der Begegnung mit einem Berater entfalten können. Sie verzichtet daher auf jegliche Ratschläge und Besserwisserei. Und gerade deshalb hilft sie, weil sie die Selbstwirksamkeit stärkt.

Meist geschieht personzentrierte Beratung im eins zu eins Gespräch. Gerne helfe ich aber auch Paaren einen guten weiteren Weg zu finden. 

Für alle Bereiche gilt: Es werden nur Methoden gewählt, denen Sie zustimmen.

Verschwiegenheit

Selbstverständlich wird alles vertraulich behandelt. Auch Ihre Daten werden an keine Dritten weitergegeben. 

Ich arbeite nach den ethischen Grundsätzen der GWG

Verschwiegenheit

Selbstverständlich wird alles vertraulich behandelt. Auch Ihre Daten werden an keine Dritten weitergegeben. 

Ich arbeite nach den ethischen Grundsätzen der GWG